Faninformaionen zum Spiel der TuS Koblenz beim FC Nöttingen

Die TuS-Fanbetreuung und der Dachverband Koblenzer Fanclubs informieren:

500px-FC_Noettingen.svgUnsere ersten Auswärtspunkte der Saison holen wir beim FC Nöttingen. Der Anpfiff zu dieser Partie findet am kommenden Freitag, 22.08.2014, um 19:00 Uhr im „Panoramastadion“ statt. Für organisierte Fangruppen steht ein eigener Stehblockbereich (Block C) zur Verfügung, Sitzplätze gibt es leider nicht bzw. sind bereits ausverkauft!!

Stehplatzkarten kosten 8,00 € bzw. 7,00 € für Rentner. Schüler, Studenten und Behinderte zahlen 6,00 €.

Fanutensilien:

Es gibt kein Fanmaterial das generell untersagt oder reglementiert ist. Ausgenommen hiervon sind natürlich ausdrücklich Pyrotechnik jeglicher Art sowie beleidigende Spruchbänder, Banner o. ä.! ABER: Nach Auskunft des FC Nöttingen besteht aufgrund polizeilicher Vorgaben keine Möglichkeit Zaunfahnen anzubringen! Auch eine alternative Anbringung ist nicht gegeben! Wir können daher schlussendlich nur dazu raten, Zaunfahnen direkt zu Hause zu lassen. Wir wissen aber natürlich auch, dass dies für einige Fans überhaupt nicht in Frage kommt, daher solltet ihr Euch auf entsprechende Diskussionen vor Ort einstellen. Es kann sich jedoch nicht darauf verlassen werden dass sich das vor Ort schon irgendwie klärt. Eine ggf. vorhandene Stadionordnung ist online nicht verfügbar, folgt also im Zweifel den Vorgaben des Ordnungsdienstes!

Anfahrt:

  • Auto:
    Die Anfahrt erfolgt über die A61 Mainz. Wechselt am Dreieck Hockenheim auf die A6 und dann am Kreuz Walldorf auf die A5 Richtung Karlsruhe. Hier geht es dann Höhe Karlsruhe für ein kurzes Stück über die A8, ehe ihr die Ausfahrt Karlsbad (42) nehmt. Folgt nun der L60/L623Richtung Langensteinbach, dort es geht es über die K4535 nach Nöttingen. Hier sollte das Stadion dann auch ausgeschildert sein.

    Die Adresse für das Navigationsgerät lautet:

    Tilsiter Straße/Ecke Beuthener Straße
    75196 Remchingen

  • Bahn:
    Die Verbindungen sind schlecht, einen Bahnhof in Nöttingen/Remchingen gibt es nicht (nur im Nachbarort Wilferdingen-Singen), man muss gegen 12:00 Uhr losfahren um gegen 18:00 Uhr dort zu sein und … man hat auf der Rückfahrt 4,5 Stunden Aufenthalt in Frankfurt. Mit anderen Worten: Lasst es sein!
  • DKF-Bus:
    Statt Auto und Bahn würden wir an dieser Stelle natürlich wieder ausdrücklich den DKF-Bus empfehlen. Leider ist es dem DKF an diesem Spieltag aus organisatorischen Gründen nicht möglich einen Bus anzubieten!


Achtung: Besonderheiten/Hinweise

  • Beachtet dass Zaunfahnen nicht aufgehangen werden können!
  • Es sind KEINE Sitzplatzkarten mehr verfügbar!